Hochzeit Weingut Wien: Diana & Martin

Die Amerikanerin Diana lernte ihren Martin bei einem Austauschsemester in Wien kennen und lieben. Darauf hin zog Diana ganz nach Wien, wo ihr Martin bei einer romantischen Bootsfahrt einen Heiratsantrag machte. Die Hochzeit war ein rauschendes Fest und ein gelungener Mix aus amerikanischen, österreichischen und spanischen Traditionen (Diana hat kolumbianische Wurzeln).
Vom Sektempfang bis zur Torte und der Party spät nachts, wurde alles liebevoll dekoriert und geplant: Bellinis mit Lippen- und Bartstrohhalme, Bilderrahmen mit Zitaten über die Liebe, gravierter Tortenheber, ein „Gästebuch“ das aus alten Postkarten bestand und vieles mehr. Ein absolutes Highlight: Martin überraschte seine junge Braut mit einem selbstgesungenen, spanischen Liebeslied, das nicht nur Jubelrufe bei den Zuhörern hervorrief sondern auch Tränen der Rührung. Fotos: Pink Pixel